TIDintern

Anmelden

Passwort vergessen?

Transparenz ist uns wichtig

Tibet Online Shop

Unterstützen Sie unsere politische Arbeit für Tibet durch einen Einkauf in unserem Online Shop!

 

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft

BLZ: 100 205 00
Konto Nr.: 3242303

IBAN und BIC

DE96 1002 0500 0003 242303

BFSWDE33BER


oder: online spenden

Newsletter abonnieren

*Pflichtfelder

30. Juli 2014 Phayul (Engl.)

Chinesische Regierung veröffentlicht neues Gesetzeshandbuch in Driru

Unter dem Titel „Two laws by people´s government of Driru county” hat die chinesische Regierung im Juni neue Gesetzesvorlagen für Tibeter festgelegt. Mit dem Regelwerk sollen Proteste gegen die Regierung verhindert werden. Mehr...

30. Juli 2014 RFA (Engl.)

Dalai Lama–Bild bei tibetischem Festival öffentlich gezeigt

Während des traditionellen Pferderennens am 27. Juli in Bathang in Kardze (im Nordwesten Tibets) haben Tibeter öffentlich zu einem Dalai Lama Bildnis gebetet. Die chinesische Regierung verbietet schon den Besitz eines Bildes.  Mehr...

26. Juli 2014 Die Welt

China will mit der "Himmelsbahn" Tibet erobern

Die chinesische Regierung hat angekündigt, die in 4000 Meter Höhe gelegene Lhasa-Shigatse-Trasse in Tibet im August in Betrieb nehmen zu wollen. Die etwa 260 Kilometer lange Bahnstrecke wird seit 2010 gebaut.  Mehr...

25 Jahre für Tibet

Brennpunkt Tibet 3|2014

Die neue Ausgabe Brennpunkt Tibet ist da! Diese und weitere spannende Themen erwarten Sie:

Titelthema: 25 Jahre für Tibet - warum politischer Einsatz wichtig ist | von Klemens Ludwig

Interview: "Einzelne Abgeordnete machen den Unterschied" | Interview mit Frieder Wolf, Pionier der politischen Tibet-Arbeit

Kommentar: Die TID und die Tibeter in Deutschland | Dr. L. Palden Tawo

5 Fragen an Golog Jigme | ehemaliger politischer Gefangener

Jetzt bestellen oder gleich abonnieren

25 Jahre TID

Veranstaltung mit dem Dalai Lama

Die Tibet Initiative Deutschland und der Verein der Tibeter in Deutschland laden anlässlich ihres Jubiläums am Dienstag, 26. August 2014, in die Laeiszhalle Hamburg ein. Das und vieles mehr erwartet Sie: 

Der Dalai Lama im Gespräch mit 3Sat Moderator Gert Scobel

Musik der tibetischen Sängerin Soname Yangchen

Gylayong Tsetrin, Cousin des kürzlich aus der Haft entlassenen Filmemachers Dhondup Wangchen, zum Thema politische Gefangene

Programm und Tickets

Gemeinsam. Stark. Für Tibet.

Werden Sie jetzt Mitglied

Seit 25 Jahren setzen wir uns für das Selbstbestimmungsrecht der Tibeter und die Wahrung der Menschenrechte in Tibet ein. Ihre Stimme zählt! Werden Sie jetzt Mitglied.

Mitglied werden

Ausstellung in Hamburg

Tibet - Nomaden in Not

Vom 17.08. bis 23.11.2014 wird die Ausstellung "Tibet - Nomaden in Not" im Museum für Völkerkunde Hamburg zu sehen sein. Veranstalter sind die Tibet Initiative Deutschland e.V., die Gesellschaft für bedrohte Völker e.V. und das Museum für Völkerkunde Hamburg.

Hier können Sie sich das Eröffnungsprogramm als PDF herunterladen.

Weitere Informationen zur Ausstellung "Tibet - Nomaden in Not" finden Sie auf der Website des Museums für Völkerkunde Hamburg.

FREE ME-Kampagne für politische Gefangene

Freiheit für Tenzin Delek Rinpoche!

"Ich bin unschuldig. Bitte setzen Sie sich für meine Freiheit ein!"

Tenzin Delek Rinpoche, ein hoch angesehener Lehrer des Buddhismus, sitzt seit zwölf Jahren im Gefängnis – für eine Straftat, die er nicht begangen hat! Setzen Sie sich jetzt für ihn ein. 

Unterzeichnen Sie unsere Petition!

Jetzt für Tibet an den Start gehen

TEAM TIBET 2014

Auch in diesem Jahr freuen wir uns wieder über alle, die sich sportlich für Tibet einsetzen wollen. Ob Radfahren, Schwimmen oder Laufen, ob Profi oder Hobbysportler - jeder kann mitmachen. Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie unsere Arbeit für Tibet.

Und so einfach geht`s