TIDintern

Anmelden

Passwort vergessen?

Transparenz ist uns wichtig

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft

BLZ: 100 205 00
Konto Nr.: 3242303

IBAN: DE961002 0500 0003 242303

BIC: BFSWDE33BER

22. April 2014 Radio Free Tibet

Sichuan: Tibetischer Sprachwettbewerb von chinesischen Behörden untersagt

Der Wettbewerb sollte anlässlich des Internationalen Tag der Muttersprache der UNESCO stattfinden, wurde jedoch in letzter Minute wegen angeblicher politischer Implikationen verhindert.  Mehr...

21. April 2014 Radio Free Asia

Mönche verhaftet wegen Gebete für Dalai Lama

Mindestens sieben Mönche wurden in Chamdo verhaftet, darunter auch ein hoher Lama des Pashoe-Klosters. Ihnen wird unter anderem vorgeworfen, eine Lang-Lebe-Zeremonie für den Dalai Lama finanziell unterstützt zu haben.  Mehr...

17. April 2014 Phayul.com

Wieder zahlreiche Verhaftungen in Osttibet

Mindestens fünf Tibeter wurden im Rahmen von verstärkten Kontrollmaßnahmen durch die chinesischen Behörden festgenommen. Darunter auch der Abt des Boeyak-Klosters, Chamdo. Mehr...

25 Jahre Tibet Initiative Deutschland e.V.

Jubiläumsfeier mit S. H. dem Dalai Lama

Gemeinsam mit dem Verein der Tibeter in Deutschland (VTD) laden wir am Dienstag, 26. August 2014 ab 13 Uhr in die Laeiszhalle nach Hamburg ein. Wir freuen uns ganz besonders, dass Seine Heiligkeit der Dalai Lama unser Ehrengast sein wird.

Die Karten sind jetzt im freien Verkauf über das Ticketbüro der Elbphilharmonie Laeiszhalle erhältlich, Tel: 040|35766666

Zum Ticketverkauf (online)

Der Dalai Lama ist auf Einladung des Tibetischen Zentrums Hamburg vom 23. bis 26. August in Deutschland.

Anlassspenden

Ihre Spendenaktion für Tibet

Ihre Spendenaktion für Tibet

Ob zum Geburtstag, zur Silberhochzeit oder zum Firmenjubiläum – teilen Sie die Freude dieses besonderen Anlasses: Bitten Sie Ihre Gäste um Spenden statt Geschenke und helfen Sie so Tibet. Mit Ihrer eigenen Spendenaktion setzen Sie ein Zeichen gegen Not und Unterdrückung.

Erfahren Sie hier, wie es geht

Informieren. Mitmachen. Weitersagen.

FREE ME-Kampagne für politische Gefangene

Mit der FREE ME-Kampagne setzen wir uns kontinuierlich und gezielt für politische Gefangene in Tibet ein. Machen Sie mit! Rufen Sie bei der chinesischen Botschaft an und fragen Sie nach den politischen Gefangenen und nach den "Verschwundenen", wie der Panchen Lama.

Weiterlesen und jetzt aktiv werden!

Jetzt bestellen!

Brennpunkt Tibet

Auch in der April-Ausgabe unseres Magazins Brennpunkt Tibet widmen wir uns wieder spannenden Themen: Anlässlich des 25. Jahrestags der Proteste auf dem Platz des Himmlischen Friedens erläutert unser Schwerpunktartikel „Tiananmen - China 25 Jahre danach“ die wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen Chinas seit 1989. Im Interview erzählt der Demokratie-Aktivist Dr. Wang Dan wie das Internet und die Jugend die chinesische Gesellschaft verändern werden. Diese und weitere Themen erwarten Sie. Viel Spaß beim Lesen!

Hier können Sie die April-Ausgabe bestellen. 

Einfach und bequem: Als Abonnent bekommen Sie Brennpunkt Tibet automatisch viermal im Jahr nach Hause geliefert. Hier geht's zum Abo. 

Stand up for Tibet – Stoppt die Gewalt!

Selbstverbrennungen in Tibet

Aus Protest gegen die chinesische Unterdrückungspolitik haben sich seit Februar 2009 mindestens 131 Tibeter in Brand gesetzt. Mehr zu den Hintergründen, politische Statements sowie Möglichkeiten sich aktiv für die Rechte des tibetischen Volkes einzusetzen finden Sie auf unserer Themenseite.