TIDintern

Anmelden

Passwort vergessen?

Tibet Online Shop

Die Gedanken sind frei - aber nicht in TIBET. Bestellen Sie jetzt kostenlos Infomaterial in unserem Tibet Online Shop. Mit Ihrem Einkauf unterstützen Sie unsere politische Arbeit für Tibet. Herzlichen Dank!

TID-Jahresberichte

Transparenz ist uns wichtig

Spenden

Folgen Sie uns

Facebook, Twitter, Flickr, Youtube, Google Plus, RSS Feed

Newsletter abonnieren

*Pflichtfelder

22. Mai 2015 Tibet Post International (Engl.)

Tenzin Gyatso stirbt an Folgen der Selbstverbrennung

Der 35-jährige Tenzin Gyatso, der sich am 20. Mai aus Protest in Kardze (Osttibet) selbst angezündet hatte, ist tibetischen Medienberichten zufolge gestorben.  Mehr...

21. Mai 2015 RFA (Engl.)

140. Selbstverbrennung

Der 35- jährige Tenzin Gyatso hat sich am 20. Mai 2015 aus Protest gegen die chinesische Unterdrückungspolitik selbst angezündet. Derzeit ist unklar, ob er noch lebt. Polizisten haben den Vater von vier Kindern weggetragen.  Mehr...

20. Mai 2015 ORF

Tibet: „Kulturelle und religiöse Vergewaltigung“

Der Sondergesandte des Dalai Lama in Europa, Kelsang Gyaltsen, hat bei seinem jüngsten Österreich-Besuch mit religion.ORF.at unter anderem über die Lage in Tibet und die Frage nach dem nächsten Dalai Lama gesprochen. Mehr...

Aktionsaufruf

Tenzin Delek Rinpoche dringend freilassen!

Das Schicksal des tibetischen Mönchs Tenzin Delek Rinpoche bewegt uns seit Langem. Vor 13 Jahren wurde der hoch angesehene Lehrer des Buddhismus aus Lithang festgenommen. Die Anklage: Separatismus und terroristische Aktivitäten. Der 65-Jährige ist unschuldig. Gesundheitlich geht es ihm inzwischen so schlecht, dass selbst der Gefängnisarzt dringend zu einer Operation rät, die man Tenzin Delek Rinpoche jedoch verwehrt. 

Fordern Sie seine sofortige Freilassung aus medizinischen Gründen! Unterzeichnen Sie unsere Petition.

Petition unterzeichnen

13.Juli 2015, Jahrhunderthalle Frankfurt

JETZT ANMELDEN! VTD-Geburtstagsfeier für den Dalai Lama

Der Verein der Tibeter in Deutschland (VTD) lädt alle TID-Mitglieder herzlich zur großen Geburtstagsfeier für und mit dem Dalai Lama nach Frankfurt ein. Der Eintritt ist frei!

Aufgrund der Sicherheitsvorschriften melden Sie sich bitte bis Sonntag, 31. Mai 2015 verbindlich und unter Angabe Ihres vollständigen Namens (so wie im Pass angegeben) an. Sollten Sie mehrere Personen anmelden wollen, müssen Sie entsprechend auch alle Namen vollständig durchgeben. Nur dann haben Sie sicher einen Platz. Anmeldung per E-Mail an Jamyang Lodoe: jayang1016@googlemail.com

Weitere Infos zum Ablauf und Programm finden Sie demnächst unter www.tibetgermany.de

Zeitleiste - Sein Leben in Bildern

80. Geburtstag des Dalai Lama

Am 6. Juli 2015 wird der 14. Dalai Lama 80 Jahre alt. Sein ganzes Leben widmet  er der Vermittlung des Friedens zwischen Menschen, Kulturen und Völkern. Schauen Sie sich sein Leben in Bildern und Videos auf unserer digitalen Zeitleiste an. 

Zeitleiste Dalai Lama - Ein Leben für Tibet

Helfen Sie Tibet mit einer Spende

Die Menschen in Tibet brauchen unsere Unterstützung. Mit Ihrer Hilfe können wir viel erreichen.

Bitte helfen Sie mit einer Spende für ein selbstbestimmtes Tibet. Tashi Delek und herzlichen Dank.

TID-Mitgliederversammlung in Frankfurt

TID-Mitgliederversammlung

Am Samstag, 9. Mai 2015, fand unsere Mitgliederversammlung in Frankfurt am Main statt. Rund 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland waren diesmal mit dabei. 
Unser Ehrengast in diesem Jahr war Michael Brand, MdB (CDU) und Vorsitzender des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe.
Am Sonntag gab es für alle, die Zeit und Lust hatten, Workshops zu den Themen: „Der Mittlere Weg des Dalai Lama“ und „Basis stärken“.
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für ihr Kommen und den regen Austausch. Wir freuen uns auf unsere zukünftigen gemeinsamen Projekte!

Zur Bildergalerie

 

Brennpunkt Tibet 2|2015

Frisch aus dem Druck: Brennpunkt Tibet

Brennpunkt Tibet 02|2015

Jetzt bestellen: Die neue Ausgabe Brennpunkt Tibet ist da! Es erwarten Sie wieder spannende Themen - unter anderem:

Titelthema: Unterwegs in Zentraltibet. Rückkehr nach 15 Jahren. 

Interview: „Wenn über Kriegsverbrechen verhandelt wird, wird Tibet als besetztes Land betrachtet“ | Interview mit Alan Cantos, Tibet-Aktivist, und José Esteve Moltó, Rechtsanwalt

Bericht aus Dharamsala: Unterwegs mit Claudia Roth in Dharamsala –
Eine politische Reise | Wolfgang Grader

Brennpunkt Tibet bestellen oder gleich abonnieren 

Sportbegeisterte gesucht!

TEAM TIBET - Für Menschenrechte in Tibet!

TEAM TIBET 2013

Auch in diesem Jahr wird unser TEAM TIBET wieder bei zahlreichen Sportevents für die Menschenrechte in Tibet an den Start gehen. Machen Sie mit und werden Sie Teil unseres TEAM TIBET!

Jetzt informieren und mitmachen!

Informieren. Mitmachen. Weitersagen.

FREE ME-Kampagne für politische Gefangene

Mit unserer FREE ME-Kampagne setzen wir uns kontinuierlich und gezielt für politische Gefangene in Tibet ein. Derzeit sind mindestens 850 politische tibetische Gefangene dokumentiert. Hunderte mehr gelten als verschwunden. Schon der Besitz eines Dalai Lama-Bildes oder die Beteiligung an einer Demonstration können zur Verhaftung führen.

Weiterlesen und jetzt aktiv werden!

Stand up for Tibet – Stoppt die Gewalt!

Selbstverbrennungen in Tibet

Aus Protest gegen die chinesische Unterdrückungspolitik haben sich seit Februar 2009 mindestens 140 Tibeterinnen und Tibeter in Brand gesetzt. Mehr zu den Hintergründen und Portraits der Tibeter und Tibeterinnen, die sich selbst verbrannt haben, finden Sie auf unserer Hintergrundseite.