TIDintern

Anmelden

Passwort vergessen?

Tibet Online Shop

Kinder sprechen mit dem Dalai Lama - Wie wir eine bessere Welt erschaffen. Bestellen Sie jetzt das Buch von Claudia Rinke in unserem Tibet Online Shop. Mit Ihrem Einkauf unterstützen Sie unsere politische Arbeit für Tibet. Herzlichen Dank!

Transparenz ist uns wichtig

Spenden

Folgen Sie uns

Facebook, Twitter, Flickr, Youtube, Google Plus, RSS Feed

Newsletter abonnieren

*Pflichtfelder

25. April 2015 Zeit Online

Hunderte Tote nach Erdbeben im Himalaya

Ein Erdbeben der Stärke 7,8 hat die Region nahe der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu erschüttert. Mehr als 900 Menschen sind gestorben. Häuser und Tempel stürzten ein.  Mehr...

24. April 2015 Franz Alt

Wenn Kommunisten fromm werden …

Karl Marx hatte einst gepredigt: „Religion ist Opium für das Volk“ An dieses Dogma haben bisher alle kommunistischen Parteien geglaubt. Doch nun gibt es erste Glaubenszweifel. -- Kommentar von Franz Alt --  Mehr...

23. April 2015 Main Post

Gymnasiasten behandeln Tibetfrage

Im Gymnasium Bad Königshofen wurde die Tibet-Frage beleuchtet. Dazu fand am Dienstagabend in der Darre nun ein Vortrag mit dem Thema „Tibet im Exil – Ein demokratischer Aufbruch“ statt. Referent war Wolfgang Grader, der... Mehr...

Aktionsaufruf

Tenzin Delek Rinpoche dringend freilassen!

Das Schicksal des tibetischen Mönchs Tenzin Delek Rinpoche bewegt uns seit Langem. Vor 13 Jahren wurde der hoch angesehene Lehrer des Buddhismus aus Lithang festgenommen. Die Anklage: Separatismus und terroristische Aktivitäten. Der 65-Jährige ist unschuldig. Gesundheitlich geht es ihm inzwischen so schlecht, dass selbst der Gefängnisarzt dringend zu einer Operation rät, die man Tenzin Delek Rinpoche jedoch verwehrt. 

Fordern Sie seine sofortige Freilassung aus medizinischen Gründen! Unterzeichnen Sie unsere Petition.

Petition unterzeichnen

Sportbegeisterte gesucht!

TEAM TIBET - Für Menschenrechte in Tibet!

TEAM TIBET 2013

Auch in diesem Jahr wird unser TEAM TIBET wieder bei zahlreichen Sportevents für die Menschenrechte in Tibet an den Start gehen. Machen Sie mit und werden Sie Teil unseres TEAM TIBET!

Jetzt informieren und mitmachen!

9./10. Mai 2015 | Saalbau Griesheim

TID-Mitgliederversammlung in Frankfurt

TID-Mitgliederversammlung

Wir laden alle TID-Mitglieder und Interessierten herzlich zur diesjährigen TID-Mitgliederversammlung am 9. und 10. Mai 2015 nach Frankfurt am Main, SAALBAU GRIESHEIM, ein. 

Programmauszug:

Unser diesjähriger Ehrengast Michael Brand MdB (CDU), Vorsitzender des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe im Deutschen Bundestag, spricht über die Möglichkeiten der deutschen Politik, Einfluss auf die chinesische Tibet-Politik nehmen zu können.

Filmvorführung: "Plundering Tibet" von Michael Buckley (25min.) über den Ressourcenabbau in Tibet, anschließend Diskussion. 

Workshops am 10. Mai: Politik der Tibetischen Exilregierung, Fundraising und ehrenamtliches Engagement.

Anmeldung und weitere Infos zur Mitgliederversammlung

 

Zeitleiste - Sein Leben in Bildern

80. Geburtstag des Dalai Lama

Am 6. Juli 2015 wird der 14. Dalai Lama 80 Jahre alt. Sein ganzes Leben widmet  das tibetische Oberhaupt der Vermittlung des Friedens zwischen Menschen, Kulturen und Völkern. Schauen Sie sich sein Leben in Bildern und Videos auf unserer digitalen Zeitleiste an. 

Zeitleiste Dalai Lama - Ein Leben für Tibet

Informieren. Mitmachen. Weitersagen.

FREE ME-Kampagne für politische Gefangene

Mit unserer FREE ME-Kampagne setzen wir uns kontinuierlich und gezielt für politische Gefangene in Tibet ein. Derzeit sind mindestens 850 politische tibetische Gefangene dokumentiert. Hunderte mehr gelten als verschwunden. Schon der Besitz eines Dalai Lama-Bildes oder die Beteiligung an einer Demonstration können zur Verhaftung führen.

Weiterlesen und jetzt aktiv werden!

Stand up for Tibet – Stoppt die Gewalt!

Selbstverbrennungen in Tibet

Aus Protest gegen die chinesische Unterdrückungspolitik haben sich seit Februar 2009 mindestens 139 Tibeterinnen und Tibeter in Brand gesetzt. Mehr zu den Hintergründen und Portraits der Tibeter und Tibeterinnen, die sich selbst verbrannt haben, finden Sie auf unserer Hintergrundseite.