Tibet Online Shop

Tibetischer Schmuck

In unserem Tibet Online Shop gibt es die richtige Ausstattung für Tibet-Aktivisten, Buddhisten, Bücherwürmer oder Schmuck-Liebhaber. Schauen Sie doch mal vorbei. Mit Ihrem Einkauf unterstützen Sie unsere politische Arbeit für Tibet.

Starke Stimme für Tibet

Wolfgang Niedecken - Starke Stimme für Tibet

Transparenz ist uns wichtig

Logo Initiative Transparente Zivilgesellschaft

TIDintern

Anmelden

Passwort vergessen?

Spenden

Folgen Sie uns

TID auf Facebook folgen
TID Youtube Kanal abbonnieren
TID auf Twitter folgen
TID bei Google+ folgen

Newsletter abonnieren

*Pflichtfelder

27. Mai 2016 Tibetan Review (Engl.)

Chinesischer "Panchen Lama" besucht Tibet

Gyaltsen Norbu, der von China eingesetzte Panchen Lama, hat bei einem kurzen Besuch in Lhasa u.a. den Jokhang-Tempel besucht. Norbu wird weder vom Dalai Lama noch von der tibetischen Exilregierung als Panchen Lama anerkannt.  Mehr...

24. Mai 2016 Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

Klimaänderung setzt Weideland zu

Eine Studie der Uni Marburg/Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung stellt fest, dass die Veränderungen der Vegetation in Tibet größtenteils auf Änderungen der Klimavariablen und nicht auf zunehmende Beweidung zurückzuführen... Mehr...

23. Mai 2016 Human Rights Watch (Engl.)

Fast 500 Tibeter innerhalb von drei Jahren festgenommen

Einem neuen Bericht von Human Rights Watch zufolge sind zwischen 2013 und 2015 mindestens 479 Tibeter von chinesischen Sicherheitskräften festgenommen worden.  Mehr...

Frisch aus dem Druck

Jetzt bestellen: Brennpunkt Tibet 2|2016

Brennpunkt Tibet 2|2016 Tibet 50 Jahre nach der Kulturrevolution

Titelthema: Tibet 50 Jahre nach der Kulturrevolution: Zeitdokumente erzählen | von Tsering Woeser

Interview: "Einen Sohn in der Familie zu haben, der sich den Rotgardisten angeschlossen hatte, war eine Schande." | Interview mit Prof. Dr. Oskar Weggel, Asienexperte

Kommentar: Lobsang Sangay - Ein entzauberter Sieger | Tsewang Norbu

Aktionen und Kampagnen: Flaggenkampagne 2016

Bericht aus Dharamsala: Hoffnungsvolle Begegnungen im tibetischen Exil | Wolfgang Grader

Brennpunkt Tibet bestellen oder gleich abonnieren 

Einreiseverbot für Michael Brand (CDU) nach China

Michael Brand (CDU) hat sich 2016 an unserer Kampagne "Flagge zeigen für Tibet" beteiligt.
Michael Brand (CDU)  zeigt Flagge für Tibet

Eigentlich wollte der Vorsitzende des Menschenrechtsausschusses im Deutschen Bundestag, Michael Brand (MdB/CDU), Ende Mai China und Tibet besuchen. Jetzt bekam er Einreiseverbot. Grund dafür: Seine Kritik an der Menschenrechtslage in beiden Ländern. Schon vor der Reise wurde Brand wiederholt eingeschüchtert - vom chinesischen Botschafter und dessen Mitarbeitern. Im vergangenen Jahr verlangten diese sogar von Brand, unsere Mitgliederversammlung in Frankfurt nicht zu besuchen. „Man hat mich gezielt unter Druck gesetzt, um mich gefügig zu machen. Das war versuchte Zensur bzw. Erpressung", sagt Brand gegenüber der Presse. 

Kommentar und Stellungnahme der Tibet Initiative Deutschland e.V.

Gemeinsam. Stark. Für Tibet.

Werden Sie jetzt Mitglied

Seit über 25 Jahren setzen wir uns für das Selbstbestimmungsrecht der Tibeter und die Wahrung der Menschenrechte in Tibet ein. Mit fast 2.000 Mitgliedern geben wir Tibet eine starke Stimme. Auch Ihre Stimme zählt! Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten Sie viermal im Jahr unser Magazin Brennpunkt Tibet.

Mitglied werden

Fordern Sie Freiheit für Lhamo Kyab

Fordern Sie die Freilassung von Lhamo Kyab!

Die Grundschullehrerin Lhamo Kyab wurde Mitte 2008 in Nagchu (Zentraltibet) von chinesischen Sicherheitskräften festgenommen. Sie durchsuchten ihre Wohnung und brachten sie in ein „geheimes“ Gefangenenlager. Dort verhörte man sie wegen ihrer angeblichen Beteiligung an politischen Aktivitäten und hielt sie für mindestens 18 Monate fest. Im Januar 2010 verurteilte ein Gericht Lhamo Kyab zu 15 Jahren Gefängnis.

Unterzeichnen Sie unsere Petition! Fordern Sie Lhamo Kyabs Freilassung.

Erfahren Sie mehr über unsere Kampagne FREE ME! zur Freilassung tibetischer politischer Gefangener