Propaganda der Kommunistischen Partei Chinas in der ARD – Tibet Initiative protestiert vor Hauptstudio in Berlin

Pressemitteilung BERLIN, 27. APRIL 2021 Die Tibet Initiative Deutschland protestierte heute vor dem ARD-Hauptstudio gegen die Ausstrahlung der Dokumentation „Wildes China“. Diese zeichnet ein realitätsfernes Bild von der Situation in Tibet, wo seit Jahrzehnten gravierende Menschenrechtsverletzungen begangen werden. Laut ARD handelt es sich bei der Dokumentation um den Teil einer Tierfilmreihe, welche ihren Fokus „naturgemäß … Propaganda der Kommunistischen Partei Chinas in der ARD – Tibet Initiative protestiert vor Hauptstudio in Berlin weiterlesen