Spenden

Nachrichten nach Themen

Folgen Sie uns

TID auf Facebook folgen
TID Youtube Kanal abbonnieren
TID auf Twitter folgen
TID bei Google+ folgen
Instagram

Teilen

Tibet-Nachrichten

4. Juli 2017 TID-Pressemitteilung

Klare Worte für Menschenrechte in Tibet statt Pandadiplomatie!

Am 5. Juli werden die Pandabären Meng Meng und Jiao Qing im Berliner Zoo offiziell vom chinesischen Staatspräsident Xi Jinping an Bundeskanzlerin Angela Merkel übergeben. Die Bundesregierung darf durch diese strategische Freundschaftsgeste nicht den Blick für die katastrophale Menschenrechtslage in... Mehr...

20. April 2017 Echo

Wenn laute Kinder ruhig werden

Die Christoph-Graupner-Schüler schauen Mönchen bei der Fertigung eines Mandalas in der Kunsthalle über die Schulter. Organisiert hat das die Regionalgruppe Darmstadt der Tibet Initiative Deutschland. Sie hat die tibetischen Mönche in die Wissenschaftsstadt zur Tibet-Woche eingeladen.  Mehr...

18. April 2017 Haller Tageblatt

Statt Gewalt: Mitgefühl

"Friedlichen Widerstand leisten“ – so lautet das Credo des mittlerweile 82-jährigen Dalai Lama. Kelsang Gyaltsen war viele Jahre sein Sondergesandter in Europa. Ein Treffen im Hällisch-Fränkischen Museum mit der Regionalgruppe Schwäbisch Hall der Tibet Initiative Deutschland. Mehr...

12. April 2017 Echo Online

Buddhistische Mönche stellen nächste Woche in der Kunsthalle ein Mandala her

Fünf Tage lang werden buddhistische Mönche aus dem indischen Himalaya in der Kunsthalle an einem Meditationsbild arbeiten. Die meditative Aktion wird zentraler Teil der Tibet-Woche sein, den die Regionalgruppe Darmstadt der Tibet Initiative Deutschland auf die Beine stellt.  Mehr...

10. März 2017

Interview: "China übt in Deutschland Druck gegen Pro-Tibet-Aktivitäten aus"

Der Dalai Lama taucht auf internationaler Bühne kaum noch auf, Tibet ist derzeit kein großes Thema. Dennoch ruft die Tibet Initiative Deutschland am 10. März wieder zu Solidarität mit Tibet auf, erläutert Geschäftsführerin Nadine Baumann.  Mehr...

10. März 2017

Kampagne „Flagge zeigen für Tibet!“ bekommt politischen Gegenwind

Städte in ganz Deutschland zeigen heute ihre Solidarität mit den Tibetern in Tibet. Hunderte hissen an ihren Rathäusern und öffentlichen Gebäuden die tibetische Flagge und setzen damit ein Zeichen für die Menschenrechte. Jetzt bekommt die Kampagne "Flagge zeigen für Tibet!" starken Gegenwind:... Mehr...

28. Februar 2017 TID

Interview mit Darmstadts Oberbürgermeister Jochen Partsch

Warum ist es wichtig, dass Städte Flagge für Tibet zeigen? Und was kann die deutsche Politik sonst noch tun? Dies und mehr im Interview mit Darmstadts Oberbürgermeister Jochen Partsch, neuer Schirmherr der TID-Kampagne "Flagge zeigen für Tibet!" Mehr...

27. Februar 2017 Interview

„Wenn ein Bürgermeister flaggt, zeigt das auch, dass er für demokratische Werte einsteht.“

Inge Abel, Tibet-Aktivistin und Ansprechpartnerin der Tibet Initiative in Mühlheim-Kärlich spricht im Interview über ihr Engagement für die Kampagne „Flagge zeigen für Tibet!“, und warum es wichtig ist, für Tibet aktiv zu werden.  Mehr...

14. Februar 2017 Bundestag

Nyima Lhamo in Berlin (Bildergalerie)

Woran ist Tenzin Delek Rinpoche im Juli 2015 nach 13 Jahren unschuldig in Haft gestorben? Diese Frage ist bis heute ungeklärt. Seine Nichte Nyima Lhamo ist aus Tibet geflohen und will die Wahrheit ans Licht zu bringen. Wir haben sie zu Gesprächen im Auswärtigen Amt und im Bundestag begleitet.  Mehr...

6. Februar 2017 Radio Free Asia (Mandarin)

Bundeskanzlerin Angela Merkel trifft Filmstar Richard Gere

Kommenden Donnerstag, 9.2., trifft sich die Bundeskanzlerin mit dem Vorsitzenden der International Campaign for Tibet, Richard Gere, im Kanzleramt, um sich über die aktuelle Situation in Tibet auszutauschen. TID-Geschäftsführerin Nadine Baumann im Interview mit Radio Free Asia.  Mehr...

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 50