" />
Spenden

Folgen Sie uns

Facebook, Twitter, Flickr, Youtube, Google Plus, RSS Feed

Teilen

Tibet-Nachrichten

10. März 2015 TID-Pressemitteilung

Bundesweiter Aktionstag für Selbstbestimmung in Tibet

Anlässlich des 56. Gedenktages des Tibetischen Volksaufstandes von 1959 finden bundesweit mehr als 25 Protestaktionen gegen die anhaltende Unterdrückung in Tibet statt.  Mehr...

9. März 2015 RFA (Engl.)

Tibeterin verbrennt sich aus Protest selbst

Die 40-jährige Norchuk aus Ngaba (Osttibet) hat sich am 6. März aus Protest gegen die chinesische Tibet-Politik selbst angezündet. Es ist die 137. Selbstverbrennung seit 2009.  Mehr...

6. März 2015 TID-Pressemitteilung

Proklamation der ersten europäischen Erklärung für Tibet

Tibetunterstützer aus ganz Europa werden am 14. März in Paris des Tibetischen Volksaufstandes gedenken. Europäische Politiker werden dazu aufgefordert, die Erklärung zum friedlichen Freiheitskampf der Tibeter zu unterstützen.  Mehr...

4. März 2015 TID-Presseinfo

TID begleitet Claudia Roth im Rahmen einer Indienreise

Die Tibet Initiative Deutschland e.V. (TID) begleitet die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Claudia Roth (Bündnis90/DIE GRÜNEN), bei ihrem Besuch in Dharamsala im Rahmen ihrer Indienreise. Mehr...

26. Februar 2015 RFA (Engl.)

Tibeter wegen "guter Führung" vorzeitig entlassen

Tsering Kyipo ist am 23. Februar wegen "guter Führung" vorzeitig aus der Haft entlassen worden. Der 27- Jährige aus Kardze (Osttibet) hat drei Jahre im Gefängnis gesessen, weil er sich für die Freiheit Tibets ausgesprochen hat.  Mehr...

24. Februar 2015 RFA (Engl.)

Mönche dürfen nicht in ihre Klöster zurückkehren

Chinesische Beamte haben tibetische Mönche in Tulan und Terlenkha (Osttibet) davon abgehalten in ihre Klöster zurückzukehren, nachdem diese zum Neujahrsfest (Lunar) in andere Regionen gereist waren.  Mehr...

19. Februar 2015 Phayul (Engl.)

Tibet-Organisationen fordern IOC auf, Menschenrechte in Tibet zu berücksichtigen

Nach der Bewerbung Beijings für die Olympischen Winterspiele 2022 hat das International Tibet Network das Internationale Olympische Komitee dazu aufgefordert, die Menschenrechtslage in Tibet bei der Entscheidung zu berücksichtigen und es nicht... Mehr...

18. Februar 2015 RFA (Engl.)

Verstärkte Militärpräsenz zum tibetischen Neujahrsfest

Anlässlich des tibetischen Neujahrfestes sind zahlreiche Truppen in den Provinzen Sichuan und Qinghai stationiert worden. Ihre Präsenz soll dazu dienen, mögliche Proteste gegen die chinesische Regierung zu verhindern.  Mehr...

9. Februar 2015 Phayul (Engl.)

Tibetischer Mönch in Kardze festgenommen

Der tibetische Mönch Pema Dorjee aus dem Za Gonsar Kloster in Kardze (Osttibet) ist am 6. Februar nach einem Protest und der Forderung nach der Rückkehr des Dalai Lama festgenommen worden. Der 17-Jährige ist durch mehrere Schläge durch die Polizei,... Mehr...

7. Februar 2015 TCHRD (Engl.)

Jahresbericht zur Lage in Tibet

Das Tibetan Centre for Human Rights and Democracy (TCHRD) hat heute seinen Jahresbericht 2014 zur Menschenrechtslage in Tibet veröffentlicht.  Mehr...

Zeige Ergebnisse 31 bis 40 von 1001

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >