" />

Teilen

Facebook Google Email

Tibet-Nachrichten

15. Dezember 2014 TCHRD (Engl.)

Parteikommittee ordnet Hinrichtung an

Der Tibeter Bachen Gyewa, auch bekannt als Ngawang Monlam und Vorsteher des Dorfes Ushung, wurde am 21. November 2014 ohne vorheriges Gerichtsverfahren hingerichtet. Die genauen Umstände seines Todes bleiben ungeklärt. Mehr...

12. Dezember 2014 The Guardian (Engl.)

Der Papst lehnt ein Treffen mit dem Dalai Lama ab

Der Vatikan hat eine Anfrage des Dalai Lamas für eine Privataudienz mit der Begründung abgelehnt, ein solches Treffen würde die "heiklen Beziehungen" mit China belasten.  Mehr...

8. Dezember 2014 Phayul (Engl.)

Schriftsteller Dokru Tsultrim aus der Haft entlassen

Der Schriftsteller Dokru Tsultrim ist am 5. Dezember aus der Haft entlassen wurde, wie jetzt bekannt wurde. Der 33-Jährige saß viereinhalb Jahre im Gefängnis, weil er in seinen Schriften die chinesische Regierung kritisierte.  Mehr...

6. Dezember 2014 THRCD (Engl.)

Politischer Gefangener verstorben

Tenzin Choedak ist am 5. Dezember, zwei Tage nach seiner Entlassung aus der Haft, verstorben. Der Gesundheitszustand des ehemaligen politischen Gefangenen war so schlecht, dass er nach sechs statt 15 Jahren freigelassen wurde.  Mehr...

4. Dezember 2014 RFA (Engl.)

Student aus der Haft entlassen

Dorje Rinchen ist am 2. Dezember vorzeitig aus der Haft in Rebgong entlassen worden. Der Student war am 26. November 2012 inhaftiert worden, weil er sich für den Erhalt der tibetischen Sprache und Kultur eingesetzt hatte.  Mehr...

2. Dezember 2014 RFA (Engl.)

Musikproduzent zu zwei Jahren Haft verurteilt

Der Produzent Pema Rinzin ist jetzt von einem chinesischen Gericht zu mehr als zwei Jahren Haft verurteilt worden, weil er patriotische Lieder über Tibet produziert habe.  Mehr...

29. November 2014 RFA (Engl.)

Tibetischer Sänger zu vier Jahren Haft verurteilt

Der bekannte Sänger Kalsang Yarphel ist am Dienstag, 25. November zu vier Jahren Haft verurteilt worden, weil er in seinen Liedern dazu aufruft, die tibetische Kultur zu pflegen.  Mehr...

28. November 2014 Phayul (Engl.)

Tibeter nach Protest in Drango zu bis zu 13 Jahren Haft verurteilt

Mehrere Tibeter sind jetzt, zwei Jahre nach den Protesten in Drango (Osttibet), bei denen chinesische Sicherheitskräfte wahllos auf unbewaffnete Tibeter geschossen hatten, zu bis zu 13 Jahren Gefängnis verurteilt worden.  Mehr...

27. November 2014 RFA (Engl.)

Mönch nach Protest festgenommen

Der 22-jährige Mönch Sonam Yarphel ist am 26. November nach seinem Protest gegen die chinesische Politik in Tibet und für die Rückkehr des Dalai Lama, in Sershul in Kardze (Osttibet) festgenommen worden.  Mehr...

25. November 2014 Phayul (Engl.)

Tibeter überlebt Selbstverbrennung

Sungdue Kyab kehrt, zwei Jahre nachdem er sich im Dezember 2012 außerhalb des Bora-Klosters in Osttibet selbst in Brand gesetzt hatte, nach Hause zurück. Aufgrund seiner schweren Verletzungen mussten dem 31-Jährigen beide Beine amputiert werden.  Mehr...

Zeige Ergebnisse 31 bis 40 von 967

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >