Weihnachten im Tibet Online Shop

Weihnachtsgeschenke im Tibet Online Shop kaufen

Mit Ihrem Einkauf in unserem Tibet Online Shop unterstützen Sie unsere politische Arbeit für Tibet. Herzlichen Dank!

TIDintern

Anmelden

Passwort vergessen?

24. November 2016 freie-radios.net

Interview:...und was ist mit Tibet?

Wolfgang Grader, Vorsitzender der Tibet Initiative Deutschland e.V. (TID), und Sonja Putz, Sprecherin der TID-Regionalgruppe Tibet Initiative Ulm/Neu-Ulm, im Gespräch mit Redakteur Patrick van Schewick über die aktuelle Lage in Tibet.  Mehr...

22. November 2016 RFA (Engl.)

Larung Gar: Vertreibung und Zerstörung gehen weiter

Noch immer werden Nonnen und Mönche aus Larung Gar vertrieben und Gebäude zerstört. Berichten zufolge sind derzeit Unterkünfte von Han-Chinesen in dem buddhistischen Lehrinstitut davon ausgenommen. Vor allem ältere Praktizierende und Lernende würden gezwungen, Larung Gar zu verlassen. Mehr...

20. November 2016 Tibetan Review (Engl.)

Zwei Tibeterinnen nach Protest verschwunden

Zwei Tibeterinnen haben am 15. November in Ngaba, Kardze (Ost-Tibet) öffentlich protestiert und gelten seither als verschwunden. In einem Video, das in den Sozialen Netzwerken kursiert, ist zu sehen, wie die beiden Frauen mit einem Portrait des Dalai Lama durch die Straßen gegangen sind. Mehr...

Folgen Sie uns

TID auf Facebook folgen
TID Youtube Kanal abbonnieren
TID auf Twitter folgen
TID bei Google+ folgen
Spenden

Folgen Sie uns

TID auf Facebook folgen
TID Youtube Kanal abbonnieren
TID auf Twitter folgen
TID bei Google+ folgen

Abonnieren Sie uns auf Youtube!

TID-Ballonaktion

Besuch des chinesischen Premierministers in Berlin


Am Dienstag, 28. Juni 2011, wurde der chinesische Premierminister Wen Jiabao mit militärischen Ehren vor dem Bundeskanzleramt empfangen. Die Tibet Initiative Deutschland (TID) war ebenfalls zugegen und machte mit 300 schwarzen Luftballons auf die Verschleppung der 300 Mönche von Kirti (Provinz Sichuan) aufmerksam.

Bildergalerie