Tibet Online Shop

Flagge zeigen für Tibet im Tibet Online Shop

Mit Ihrem Einkauf in unserem Tibet Online Shop unterstützen Sie unsere politische Arbeit für Tibet. Herzlichen Dank!

TIDintern

Anmelden

Passwort vergessen?

24. Februar 2017 TCHRD (Engl.)

TCHRD stellt Bericht zur Menschenrechtslage in Tibet 2016 vor

Das Tibetan Center for Human Rights an Democracy (TCHRD) hat heute in Dharamsala seinen Jahresbericht 2016 zur Menschenrechtslage in Tibet vorgestellt. Der Report hebt die Meinungs-, Religions- und Versammlungsfreiheit als besonders eingeschränkte Rechte hervor.  Mehr...

23. Februar 2017 Deutschlandradio Kultur

Chinas Kontrolle über Medien steigt

Der chinesische Staatsspräsident Xi Jinping hat während des letzten Jahres die Pressegesetze in China maßgeblich verschärft. Alle Medienberichte unterliegen erstmals auch offiziellen Richtlinien und müssen im Sinne des Staates den Parteilinien untergeordnet werden.  Mehr...

20. Februar 2017 RFA (Engl.)

Tibeter nach fast fünf Jahren aus der Haft entlassen

Der Tibeter Sherphel aus Serthar, ist am 25. November 2016 nach vier Jahren und zehn Monaten aus dem Gefängnis in Sichuan entlassen worden, wie erst jetzt bekannt wurde. Er war 2012 beschuldigt worden, im Zusammenhang mit Selbstverbrennungen zu stehen und wurde daraufhin verurteilt.  Mehr...

Folgen Sie uns

TID auf Facebook folgen
TID Youtube Kanal abbonnieren
TID auf Twitter folgen
TID bei Google+ folgen
Spenden

Folgen Sie uns

TID auf Facebook folgen
TID Youtube Kanal abbonnieren
TID auf Twitter folgen
TID bei Google+ folgen

Mediathek

Hier finden Sie weiterführende Informationen und Medien, die einen Eindruck von der Lage in Tibet sowie unserer politischen Arbeit vermitteln.


  • Bildergalerie: Sie konnten bei unseren Veranstaltungen nicht dabei sein oder wollen sie noch einmal Revue passieren lassen? Machen Sie sich hier ein Bild!
  • Videos: Begleiten Sie uns bei Aktionen und Veranstaltungen und hören Sie selbst was Experten und Betroffene zum Thema Tibet sagen.
  • Newsletter: Regelmäßig informiert unser Newsletter über aktuelle Ereignisse und die Tibet-Arbeit der letzten Wochen.