Tibet - Nomaden in Not

Ausstellung: "Tibet - Nomaden in Not"  

Achtung verlängert bis zum 15. März 2015

Museum für Völkerkunde
Rothenbaumchaussee 64
20148 Hamburg

Veranstalter: Tibet Initiative Deutschland e.V., Gesellschaft für bedrohte Völker e.V., Völkerkunde Museum Hamburg

Podiumsdiskussion: "Freiheit für China. Freiheit für Tibet."

28. Februar 2015 Nürnberg

Südpunkt, Großer Saal
Pillenreuther Straße 147, Nürnberg

Dialog mit Migmar Raith - Exiltibeter und ehemaliger Vorsitzender der Gesellschaft Schweizerisch-Tibetischer Freundschaft (GSTF) und Liu Dejun - chinesischer Dissident, Menschenrechtsaktivist und Writer-in-Exile des deutschen PEN-Zentrums. Außerdem Präsentation der Wanderskulptur "Ai Wei Wei 81". Eintritt frei, Spenden erbeten.

zurück zu: Termine