" />

Teilen

Facebook Google Email

Tibet-Nachrichten

3. November 2014 RFA (Engl.)

Tibeter wegen "Unterstützung" einer Selbstverbrennung inhaftiert

Acht Tibeter wurden am Montag, 3.November, zu bis zu fünf Jahren Haft verurteilt, weil sie den Selbstverbrennungsprotest von Konchok Tseten unterstützt haben sollen. Darunter Dolma Tso, die drei Jahre Haft bekam.  Mehr...

26. Oktober 2014 Voice of America | Tibetan (Engl.)

Mönch zu zwölf Jahren Haft verurteilt

Tsangyang Gyamtso ist zu einer zwölfjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Der Mönch war am 17. März 2014 in Sog festgenommen worden, weil er zu "Anti-China-Aktivitäten" aufgerufen habe.  Mehr...

24. Oktober 2014 TCHRD (Engl.)

Zwei Tibeter aus der Haft entlassen

Woeden and Lobsang Gyatso sind Anfang des Jahres aus der Haft entlassen worden, wie jetzt bekannt wurde. Sie waren im März 2008 in Ngaba (Osttibet) nach Protesten festgenommen worden.  Mehr...

24. Oktober 2014 The Tibet Post (Engl.)

Dhondup Wangchen erhält Václav Havel Prize

Der Filmemacher Dhondup Wangchen wurde am Freitag, 24. Oktober, in Oslo mit dem Václav Havel Prize for Creative Dissent für seinen Film "Leaving Fear Behind" ausgezeichnet.  Mehr...

17. Oktober 2014 Phayul (Engl.)

Khenpo Kartse zu zwei Jahren Haft verurteilt

Khenpo Kartse ist jetzt von einem chinesischen Gericht zu zwei Jahren Haft veurteilt worden. Der bekannte tibetische Abt war am 06. Dezember 2013 wegen seines sozialen Engagements in Kham (Osttibet) verhaftet worden.  Mehr...

17. Oktober 2014 RFA (Engl.)

Tibeter wegen Forderung nach Tibets Freiheit festgenommen

Der 20-jährige Dorje Rinchen ist am Donnerstag in Kardze festgenommen worden, nachdem er die Freiheit Tibets öffentlich gefordert hatte. Zum zweiten Mal in diesem Monat hatte eine einzelne Person öffentlich protestiert.  Mehr...

8. Oktober 2014 Phayul (Engl.)

Familienvater verhaftet

Der tibetische Geschäftsmann Passang Wangchuck ist am 4. Oktober in Kardze (Osttibet) festgenommen worden. Der Vater dreier Kinder hatte am Vortag die Freiheit Tibets und die Rückkehr des Dalai Lama öffentlich gefordert. Mehr...

6. Oktober 2014 RFA (Engl.)

Tibeter überlebt Selbstverbrennung

Erneut hat sich ein Tibeter aus Protest selbst verbrannt. Wie erst jetzt bekannt wurde, setzte sich der 42-jährige Kunchok am 16. September vor einer Polizeistation in Gade (Osttibet) in Brand. Er überlebte schwer verletzt und schwebt in... Mehr...

6. Oktober 2014 Phayul (Engl.)

Gyitsang Tagmik aus Haft entlassen

Der tibetische Schriftsteller Gyitsang Tagmik wurde am 3. Oktober in Sangchu (Osttibet) nach vierjähriger Haft entlassen. 2010 hatte er in einem Video das Ende der chinesischen Repressionspolitik gefordert und wurde inhaftiert.  Mehr...

1. Oktober 2014 One India News

Treffen der Nobelpreisträger in Südafrika abgesagt

Nachdem Südafrika dem Dalai Lama erneut das Visum verweigert hatte, führten internationale Proteste nun dazu, dass das geplante Treffen der Nobelpreisträger abgesagt wurde, zu dem der Dalai Lama ursprünglich eingeladen war.  Mehr...

Zeige Ergebnisse 21 bis 30 von 938

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >