" />

Tibet-Nachrichten

30. November 2009 Reuters (engl.)

Dalai Lama fordert weltweites Handeln für den Klimaschutz

In Sidney hat der Dalai Lama zu individuellem und kollektivem Handeln gegen den Klimawandel aufgerufen. Regierungen sollten den Klimaschutz vor ihre nationalen Interessen stellen. Mehr...

26. November 2009 Europäisches Parlament

EU-Parlament fordert Wiederaufnahme des Dialogs

Das Europäische Parlament hat in einer Entschließung zu Minderheiten und Todesstrafe in China die Wiederaufnahme des sino-tibetischen Dialogs auf der Grundlage des Autonomie-Memorandums gefordert. Mehr...

25. November 2009 Tibet.net (engl.)

UN soll in Kopenhagen auch Tibets Umwelt diskutieren

Im indischen Bangalore haben Vertreter der tibetischen Regierung im Exil gefordert, dass auf der UN-Klimakonferenz in Kopenhagen der Sonderstatus der Himalaya-Region für das Weltklima betont wird. Mehr...

24. November 2009 Schwedische EU-Ratspräsidentschaft

EU-China-Menschenrechtsdialog

Am 20. November 2009 fand die 28. Runde des EU-China-Menschenrechtsdialogs in Peking statt. Mehr...

19. November 2009 Tibet Bureau

Weltparlamentarierkongress zu Tibet in Rom

Am 18. und 19. November haben sich der Dalai Lama und 200 Parlamentarier aus Italien und 27 weiteren Ländern in Rom zum 5. Weltparlamentarierkongress zu Tibet getroffen. Mehr...

19. November 2009 TCHRD

Tibetischer Schriftsteller zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt

Kunga Tsayang, ein tibetischer Schriftsteller und Fotograf, der Anfang dieses Jahres festgenommen worden war, wurde letzte Woche unter der Anklage der Weitergabe von Staatsgeheimnissen zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt, wie das Tibetische Zentrum... Mehr...

17. November 2009 FOCUS-online

Obama fordert von China Dialog mit Dalai Lama

Bei seinem China-Besuch forderte US-Präsident Barack Obama die chinesische Regierung auf, baldmöglichst wieder in einen Dialog mit dem Dalai Lama, dem geistlichen Oberhaupt Tibets, zu treten. Mehr...

17. November 2009 AP

Tibetischer Dissident in China verurteilt

Der Gründer einer Website für tibetische Kunst und Literatur ist nach Informationen von Exiltibetern wegen Enthüllung von Staatsgeheimnissen zu 15 Jahren Haft verurteilt worden. Mehr...

17. November 2009 RP-online

China attackiert Rüttgers wegen des Dalai Lama

NRW-Regierungschef Jürgen Rüttgers, der sich zu einem mehrtägigen Besuch in China aufhält, ist von der Führung in Peking wegen der Haltung Deutschlands zum Dalai Lama kritisiert worden. Mehr...

16. November 2009 ORF.at

Dalai Lama in Südtirol

Am 16. November ist der Dalai Lama in Südtirol eingetroffen. Das Südtirol-Paket, das dem Land Autonomie innnerhalb Italiens gewährt, gilt als mögliches Modell für ein freies Tibet. Mehr...

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 14

1

2

Nächste >