Pressekontakt

Alicia Barreda Pérez

presse@tibet-initiative.de

Tel.: 030 | 42081534

Veranstaltung mit dem Dalai Lama in Hamburg

22. Juli 2014 TID-Pressemitteilung

Die Tibet Initiative Deutschland e.V. (TID) und der Verein der Tibeter in Deutschland e.V. (VTD) laden im Rahmen ihres Jubiläums herzlich zur Veranstaltung mit dem Dalai Lama am 26. August 2014 in die Laeiszhalle Hamburg ein.

Akkreditierung: Journalisten können sich bis Fr., 22. August 2014 für die Veranstaltung anmelden. Zur Akkreditierung

Veranstaltungsprogramm
•    „…und was ist mit Tibet?“: Gert Scobel im Gespräch mit dem Dalai Lama über Perspektiven für Tibet und den Einsatz für Tibet in Deutschland
•    „Die Stimme Tibets“ - Auftritt der tibetischen Sängerin Soname Yangchen
•    Ansprache von Claudia Roth (Bündnis90/Grünen), Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages
•    Tibetische politische Gefangene: Wie geht es dem kürzlich aus der Haft entlassenen Filmemacher Dhondup Wangchen? Sein Cousin Gylayong Tsetrin wird über den international bekannt gewordenen Fall sprechen.

Wer: Tibet Initiative Deutschland e.V. | Verein der Tibeter in Deutschland e.V.
Was: Veranstaltung mit dem Dalai Lama | 25 Jahre TID, 35 Jahre VTD
Wann: Di., 26. August 2014, Einlass ab 12 Uhr, Programmbeginn: 13 Uhr
Wo: Laeiszhalle, Johannes-Brahms-Platz, 20355 Hamburg

Karten: Erhältlich ab 12 Euro (zzgl. Gebühren) über das Ticketbüro der Elbphilharmonie Laeiszhalle.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Programm

Der Dalai Lama ist auf Einladung des Tibetischen Zentrums Hamburg vom 23. bis 26. August 2014 in Hamburg und wird dort öffentliche Vorträge geben.

zurück zu: Unsere Tibet-Experten