Tibet - Nomaden in Not

Ausstellung: "Tibet - Nomaden in Not"  

Achtung verlängert bis zum 15. März 2015

Museum für Völkerkunde
Rothenbaumchaussee 64
20148 Hamburg

Veranstalter: Tibet Initiative Deutschland e.V., Gesellschaft für bedrohte Völker e.V., Völkerkunde Museum Hamburg

Podiumsdiskussion "Zensur in China. Wie China Meinung macht"

21. September 2010 Hamburg

Podiumsteilnehmer: Dechen Pemba, London (Redakteurin - „High Peaks Pure Earth“) - Lea Zhou, Berlin (Redakteurin - “Epoch Times”), Angela Köckritz, Hamburg (Redakteurin - „Die Zeit“), Ulrich Delius, Göttingen (Asienreferent - Gesellschaft für bedrohte Völker), Andreas Hilmer, Hamburg - Moderator (Journalist, politischer Sprecher des Tibetischen Zentrum e.V., Hamburg).

19:00 Uhr, Alfred Schnittke Akademie International, Hamburg

Veranstalter: Alfred Schnittke Akademie International - Tibet Initiative Deutschland e.V., Hamburg - Tibetisches Zentrum e.V. Hamburg - Gesellschaft für bedrohte Völker, Hamburg - Verein der Tibeter in Deutschland e.V., Hamburg

zurück zu: Termine